​Termine und weitere Informationen

​Montag, 19.8.2019, 19 Uhr, Was hilft bei Konflikten?

​Beim nächsten Thementreff des Familienzentrums Eppstein am Montag, 19. August um 19.00 Uhr geht es um die leidigen Erfahrungen mit Konflikten. Die meisten Menschen kennen unschöne Auseinandersetzungen in ganz unterschiedlichen Zusammenhängen, beispielsweise zuhause, am Arbeitsplatz, mit Freunden, Nachbarn, in der Gesellschaft. Viele wissen um mögliche Folgen schwerwiegender Konflikte wie Krankheit, Streit, Gerichtsverfahren bis hin zu gewaltsamen oder gar kriegerischen Eskalationen. Die Medien sind voll davon.

Beim Themenabend wird folgenden Fragen nachgegangen:

Wie entstehen Konflikte? Warum gibt es Konflikte? Wie könnte jeder Einzelne zu Konfliktlösungen kommen bzw. Konflikte verhindern? Was wirkt wie? Welche Rolle spielt Bewusstsein? Und könnte womöglich ein verborgener Sinn hinter den Geschehnissen liegen?

Viele Fragen haben mich auf der Suche nach Antworten zu inspirierenden Menschen geführt. Ihre Erfahrungen und Erkenntnisse werde ich mit den BesucherInnen des Thementreffs teilen: Wissen wird dabei nicht nur theoretisch, sondern auch praktisch vermittelt und erlebbar.

Der Themenabend findet im Laden des Familienzentrums in Eppstein, Burgstraße 55, statt. Der Eintritt ist frei, Spenden sind willkommen.

Freitag, 30.8.2019, 16 - 19 Uhr

Ein weiteres "Tiefgang"-Treffen:


Wie auch schon bei den vorherigen Malen steht selbstorganisiertes Lernen im Vordergrund. Jede/r kann sich und seine Impulse einbringen.
Gemeinsam mit allen Teilnehmenden werden wir wieder einen Nachmittag aus dem Moment heraus gestalten. Intuitiv, sensitiv, co-kreativ. Am Freitag, 30.8.19,
16 - ca. 19 Uhr in Eppstein.


Interessenten melden sich bitte bis zum 27. August bei mir, damit ich einen passenden Raum in Eppstein organisieren kann.

ja (at) konflikt-frei.de


Alle sind herzlich willkommen!

​Neue Videos auf YouTube:​​   AstroEnergetics


#1 Horoskopanalyse

#2 Lösungsorientiertes Coaching


Viel Freude beim Anschauen!

 ​Informationen zum Zeitgeist von

Informationen für den August 2019


​20 +1+9 = 30 + 8 = 38


Der 8. Monat des Jahres ​​konfrontiert mit den Ausdrucksarten des 3. Monats. Selbstreflexionen lassen das Wesentliche, die Essenz erscheinen.


​Ein wesentliches Ergebnis intelligenter Selbsterneuerung ist die liebevolle Selbstwertschätzung unserer einmaligen Denkart. Sie definiert das Gestaltungsvermögen und die Lebenserfahrung.


​In tiefer Selbstreflexion sehen wir unsere wahre Existenz im machtthematischen Seelenraum, aus dem sich gedanklich alle Erscheinungsformen projizieren. Im Endeffekt entstehen daraus geniales Selbstbewusstsein, das sich in Liebe, Frieden, Harmonie, Schönheit und Reichtum erlebt.


​Damit geht die erfüllende Phase des Jahres zu Ende und es folgt Ablösung, Abschied und Loslassen von den entstandenen Realitäten.


Wir ​achten und genießen unsere Projekte in der Erscheinungswelt und sind gleichzeitig bereit uns davon für nächstliegend Höheres zu lösen.

Freitag, 1.11.2019

​Spielt Daniel Fritzen, der mit seinem Klavierspiel die Kongressvideos umrahmt hat, in der Stadthalle in Hofheim. Details werden noch folgen.