Erkenntnis
Die Sehnsucht nach sich selbst!

Vom ich werde heil zum ich bin heil

Liebend gerne unterstütze ich Sie dabei,

… Ihre innere Weisheit zu erkennen
… in Zeiten von Stress und besonderen Herausforderungen nicht nur zu “überleben”
… Blockaden zu lösen
… wieder in den Fluss zu kommen
… den Blick vom Defizit aufs Potenzial zu lenken
… die Liebesbriefe Ihres Unterbewusstseins zu decodieren
… ein Gefühl für Ihre Selbstheilungskraft wahrzunehmen
… Ihr Leben mit Schwung in die Hand zu nehmen
… Wirkmöglichkeiten zu identifizieren
… Entscheidungskompetenz zu entwickeln
… sich selbst zu entdecken: Wer bin ich? Wozu bin ich da? Was ist meine Aufgabe? Was will ich wirklich? … Was braucht meine Seele zum Glück?

Denn: Die Seele meldet sich, wenn die Balance verloren gegangen ist. Sie möchte mit Ihnen sprechen.

Ich bin heil
Erkenntnismedizin

systematisch, systemisch, lösunginitiierend

Situationen und Ursachen erforsche ich systematisch, systemisch und lösunginitiierend.

Die Zusammenhänge mache ich meinen Klienten deutlich. Mir liegt daran, dass sie ein Verständnis für ursächliche Prinzipien bekommen.

Ich möchte Menschen inspirieren sich vom:
Ich lasse mich heilen (heil machen), ich werde heil zum Ich bin heil zu entwickeln. Ein Erkenntnisprozess, der mit Selbstverantwortung einhergeht. Ziel ist es, Zuversicht und Vertrauen zu entwickeln, die eigenen Selbstheilungskräfte zu aktivieren, um den Weg für Heilung zu ebnen.

Niemand kann heilen. Heilung geschieht. Von(m) Selbst.

Coaching von A- Z

  • Ängste – Prüfungsangst, Lampenfieber, Verlustangst, Versagensangst, Existenzangst, Flugangst, Angst vor dem Autofahren…
  • Arbeitskummer
  • Berufung
  • Betrug
  • Beziehungen
  • Burnout, Boreout
  • Depression
  • Entscheidungsschwierigkeiten
  • Ernährung
  • Hochsensibilität
  • Kinderwunsch
  • Konflikte
  • Lebenskrise
  • Lese- / Rechtschreibschwäche
  • Losigkeitssyndrom – Lustlosigkeit, Energielosigkeit, Ideenlosigkeit, Schlaflosigkeit, Orientierungslosigkeit…
  • Materialbestimmung – Brillen, Zähne, Wohnraummaterialien…
  • Migräne
  • Missbrauch
  • Mobbing
  • OP-Vorbereitung / OP-Nachsorge
  • Ordnung – Messiesyndrom
  • Phobien
  • Rechtsstreitigkeiten
  • Schlafplatz
  • Sinn – mit allen Sinnen leben
  • Stressbewältigung
  • Trauer
  • Traumabehandlung
  • Umzug
  • Visionsentwicklung
  • Wohnung
  • Zähne (Botschaften der Zähne, Zahnmaterialien)

Veröffentlichungen

Bei unerfülltem Kinderwunsch dem Unbewussten auf der Spur
Im Webmagazin Netzwerk Frauengesundheit, Herausgeberin: Prof. Dr. Ingrid Gerhard, Fachärztin für Frauenheilkunde, Geburtshilfe, Naturheilkunde und Umweltmedizin

Etliche Fallbeispiele von mir sind erschienen im Buch “Ja / Nein – So einfach kann das Leben sein” von Uwe Albrecht

Und ein Praxisbeispiel konnte ich für Uwe Albrechts Buch “Imago – Mache das Unsichtbare sichtbar” beisteuern

Bewertungen

Christiane Lünser kenne ich als eine Frau mit unterschiedlichen Fähigkeiten, mit denen sie Menschen Hilfe zur Selbsthilfe geben kann, um heil zu werden, Menschen mit Wissen bereichern kann und als eine, die einen Impuls in eine offene Gesprächsrunde gibt und so interessante und gute Gespräche anstößt und lenkt, aus denen ich bereichert, erfrischt, voller Energie und mit dem großen Wunsch nach Wiederholung herausgehe.

Ein Kontakt mit Christiane Lünser, telefonisch oder von Angesicht zu Angesicht, erzeugt immer positive Bewegung im eigenen Energiefeld, klarere Sicht auf das eigene Leben und das Gefühl von Heilung.

Gabriele

Taunus

Egal ob bei beruflichen oder privaten Themen, Christiane findet stets den richtigen Ton und Zugang.
Mit ihrer emphatischen, positiven und pragmatischen Art, kann sie selbst auch sehr festgefahrene Themen oder sich schwer anfühlende Themen mit Leichtigkeit angehen und hilft diese Leichtigkeit auch bei einem selbst entstehen zu lassen, so dass man in den Flow kommt.
Sie behält stets die Metaperspektive bei und hilt beim Annehmen, Loslassen und Verändern, so dass sich die Dinge zum höchsten und besten Wohle aller entfalten können.
Es sind jedes Mal viele „Aha-Momente“ dabei und schon so viele schöne Dinge aus der Arbeit mit Christiane entstanden, die davor undenkbar gewesen waren. Von Herzen danke.

Hanna

Schwarzwald

Workshop “Kreativ und glücklich leben”
Es war toll, spannend, entspannt, verblüffend und aufschlussreich.
Hätte ich nicht stutzig werden müssen? Warum sollte der Körper mittels meines Kopfes, meiner Gedanken kommunizieren, um mit mir zu reden!? Ich wurde ausgetrickst von meinem Verstand. Mein Körper spricht eigenständig! Und er sagt Sachen, die ich so nie gedacht hätte. Er erinnert sich an Schönes, Gutes… Schlimmes… alles ist in ihm gespeichert wie in den Jahresringen der Bäume. Wir verstehen uns nun besser, ich beziehe ihn bewusst in Entscheidungen ein, er weiß mehr als Kopf denkt. Abgründe, die in uns schlummern, sind auch nur Berge, von denen man ins Tal schaut, und in diesen wachsen Blumen. Für diese Erfahrung bin ich dankbar! Daumen hoch und Armes Länge!

Uta

Taunus

Liebe Frau Lünser,

ich möchte heute einfach mal danke schön sagen.
Die Termine bei Ihnen haben mich nachhaltig weitergebracht,
ich fühle mich aktuell absolut „im Flow“ und bin schon sehr neugierig,
was die nächste Zeit noch so bringen wird.

Meine Zweit-Firma habe ich wieder aktiviert und merke, wie richtig dieser Weg ist, den wir bereits damals bei Ihnen rausgefunden haben. In der Zwischenzeit ist auch der erste Auftrag gekommen und ein weiterer in Aussicht.

Mit meiner weiteren Ausbildung komme ich voran und auch die macht mir total Spaß.
Ich denke, jetzt bin ich auf dem richtigen Weg. Darüber hinaus läuft mein Hauptunternehmen sehr gut, somit kann ich mich auf die anderen beiden Dinge konzentrieren.

Daher nochmal ganz, ganz herzlichen Dank für die tollen Termine!!!!!!!!!!!!
Eigentlich fast schon schade, dass ich aktuell keinen Grund habe zu kommen.

Herzliche Grüße und ein schönes Wochenende!

A

Liebe Christiane,

heute habe ich deine Karte endlich abgeschickt. Ich muss mich hier in Portugal ganz stark orientieren.
Die zwei Tage vor dem Flug waren sehr schwer, aber dann der Flug – einfach super.
Ich konnte es gar nicht fassen, habe nur an meine Freiheit gedacht und dass ich meine Angst zurück gegeben habe … und wenn’s ganz schlimm wurde, habe ich noch ein bisschen geklopft.
Noch einmal vielen Dank für Deine Flug-Hilfe und den schönen Urlaub, der mir dadurch möglich wurde!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!

Barbara

Bonn

Herzlichen Dank für die Quellen, liebe Christiane. Von dem Abend bin ich noch immer inspiriert. Zuhause angekommen habe ich sofort geschaut, welche Verbindung es von Rudolf Ludwig Carl Virchow zu Carl Huter, nach dessen Lehre ich lehre, gibt.
Begeistert war ich zunehmend dich in deiner Art als Forscherin erlebt zu haben. Mit welcher Freude und inhaltlicher Ausführlichkeit du dich auf das Thema vorbreitet hast und wie es dir gelungen ist, uns einzubeziehen. Es war dir anzumerken, wie wichtig dir ist, die Medizingeschichte in ein wahres Licht zu rücken.
Danke für diese Begegnung.

Sabine

Taunusstein